Archiv für Mai 2012

Die ligurische Küste – Ferien zwischen Bergen und Mittelmeer

Mittwoch, 23. Mai 2012

Die ligurische Küste – Ferien zwischen Bergen und Mittelmeer

Ligurien ist eines der außergewöhnlichsten Küstengebiete. Von der Côte d’Azur bis in die Toskana – ein schmaler Streifen, der vorne vom Meer und dahinter von Bergen abgegrenzt ist. Wer dort einmal einen Urlaub in einem Ferienhaus Ligurien gemacht hat, wird diese schöne Küste wohl nie wieder vergessen können. Ich könnte mir gut vorstellen, dort mehr als nur einmal meinen Urlaub zu verbringen, vielleicht in einer Ferienwohnung Ligurien. Im Sommer an den herrlichen Sandstränden zu liegen und im Herbst in den Bergen zu wandern, ist doch wirklich eine schöne Vorstellung. Wenn Sie lieber in einer Ferienwohnung Ligurien wohnen möchten, ist das sicher auch nicht schlecht. Eine Ferienwohnung in einem Bergdorf mit Blick aufs Meer, das hat man ja nicht alle Tage.

Von der Blumenriviera bis zur Riviera di Levante

Die Küste teilt sich in die Riviera di Levante und die Riviera di Ponente. Der bekannteste Küstenabschnitt ist wohl die Blumenriviera. Sie liegt in der Gegend von San Remo und, wie der Name schon sagt, finden Sie hier riesige Blumenfelder, ganz untypisch für eine Gegend so nah am Meer. Aber auch ein Ferienhaus Ligurien kann sich sehen lassen, wie zum Beispiel in einem kleinen Bergdorf an einem Fluss. Auf “http://www.italien-urlaub.net/ferienhaus-ligurien.php ” fand ich dazu wunderschöne Bilder.

Badeurlaub auf den schönsten Sandstränden

Die Bilder von breiten Sandstränden und das wunderschöne Meer an der Riviera Levante bringen mich zum Träumen. Ich kann mir gut vorstellen, in einer Ferienwohnung Ligurien oder in einem Ferienhaus Ligurien einen herrlichen, erholsamen Urlaub zu verbringen. Nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse. Wer liebt nicht das mediterrane Essen und die italienischen Kochkünste? Wenn das Auge und der Bauch wie in Ligurien verwöhnt werden, fehlt mir eigentlich nichts mehr, um einfach loszufahren.