Archiv für Januar 2013

Leichter die alten CDs verkaufen

Sonntag, 20. Januar 2013

CDs verkaufen übers Internet

Haben Sie auch viele CDs, die Sie gar nicht mehr hören? Das geht wohl so ziemlich jedem so. Die einfach wegzuwerfen, fällt aber schwer. Wenn Sie die CDs dennoch loswerden wollen, dann machen Sie sie doch zu Geld. In einem CD Ankauf können Sie alte CDs bequem verkaufen und mit dem Geld aus dem Verkauf neue CDs oder andere schöne Dinge erstehen.

Wenn der CD-Ständer überläuft

CDs für Musik und Daten gibt es schon seit langem. In den 1980er Jahren aufgekommen, hatten viele Menschen in Deutschland schon bald die Vorteile der CD gegenüber den alten Kassetten entdeckt. Nun hören sowohl ich als sicher auch Sie schon seit etwa 20 Jahren oder länger Musik, die auf CDs gepresst wurde. Da sammelt sich einiges an und nicht alles ist es wert, zu bleiben. Schön ist es, wenn Sie dann noch die alten CDs verkaufen können. So müssen Sie sie nicht wegwerfen. Im Internet gibt es einen Anbieter, dem Sie die eine oder andere ungeliebte cd verkaufen können, wenn Sie es bequem haben möchten.

Leichter die alten CDs verkaufen

Wenn Sie eine CD verkaufen wollen, dann müssen Sie zum Glück keinen Stand auf dem Flohmarkt aufbauen. Unter http://www.cashfix.de/ankauf/cd-ankauf-cds-verkaufen finden Sie im Internet einen Anbieter, bei dem Sie Ihre CDs verkaufen können. Wichtig ist dabei neben einer Anmeldung auf der Seite, dass für das CD verkaufen die CDs in einem guten Zustand sein sollten. Ist das der Fall, wird der Verkauf ganz leicht per Internetseite und per Post abgewickelt, erklärt Cashfix auf der Seite.

Business Notebooks made in Germany

Dienstag, 15. Januar 2013

Business Notebooks made in Germany

notebooks

Ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach meinem neuen Business Notebook und habe nun endlich einen interessanten Kandidaten gefunden. Wenn es um computer fürs Gewerbe geht, bin ich aus diversen Gründen deutlich wählerischer als bei privaten Notebooks. Bei Notebooks für den Business-Sektor kommt es in meinen Augen nicht nur auf die Ausstattung des Geräts an, sondern vor allem um das ganze Drumherum. Namentlich: der Service des Computer Herstellers und die individuelle Zusammenstellung des Notebooks. Mit diesem Augenmerk bin ich vor Kurzem auf die Computer und Notebooks von Aquado gestoßen.

Notebooks mit individuellen Optionen

Die Computer des Herstellers sind an Business-Kunden wie mich orientiert und vor allen Dingen handelt es sich um ein ursprünglich deutsches IT-Unternehmen. Was Aquado als Computer Hersteller für mich interessant macht, ist die starke Business-Schiene eines deutschen Unternehmens mit eigener Hausmarke in Sachen Notebooks. Ich bin über den Aquado Service Partner http://www.huge-soft.eu auf die Herstellerseite geraten und das Leistungsspektrum der Computer und Notebooks hat mir sehr gut gefallen. Ich habe nicht einfach bestimmte Modelle zur Auswahl, sondern kann mir Computer und Notebooks individuell zusammenstellen. In meinem Fall bietet die Kategorie Notebooks mir 13-, 15- und 17-Zoller mit reichlich individuellen Optionen.

Verlass auf den Computer

Zu einem funktionierenden Computer gehört für mich der richtige Support. Da ich mich selbst mit Notebooks nur eingeschränkt auskenne, sie aber für die Arbeit benötige, ist mir ein Partner mit gutem Service wichtig. Durch die Qualitätsarbeit eines deutschen IT-Unternehmens bin ich mir sicher, dass ein Defekt am Computer zuverlässig und schnell behoben wird.