Archiv für Mai 2015

Kulinarisches “Chamäleon” Das Kolbs im Kulturquartier

Donnerstag, 28. Mai 2015

Kulinarisches “Chamäleon” Das Kolbs im Kulturquartier

Verschiedene Veranstaltungen, Ausstellungen und Thementage in den Museen inspirieren zeitgleich auch das kulinarische Angebot im “Kolbs im Kulturquartier”. Kulinarische Highlights für den kleinen Hunger zwischendurch konnten Museums- oder Veranstaltungsbesucher schon immer als willkommene Abwechslung im Kolbs im Kulturquartier genießen. Die Getränke, Snacks und Speisen orientieren sich grundsätzlich an den Themenschwerpunkten der jeweiligen Veranstaltungen in den Museen. Bei einem beispielsweise italienischen Thementag darf also mit Bruschetta gerechnet werden! Aber auch nach einem anstrengenden Stadtbummel in Köln ist das Bistro sicher eine sehr gute Wahl, um einen Zwischenstopp einzulegen. Wenn ich dadurchin den Genuss durch kulturell beeinflusste Köstlichkeiten komme, ist das doch eine wunderbare Sache.

Veranstaltungshinweise und Informationen

Das Kolbs im Kulturquartier hält für etliche Veranstaltungen auch immer die nötigen und aussagekräftigen Informationen bereit, wie beispielsweise auch zum Festival ökoRausch 2014 mit seinem dritten und abschliessenden Thema “create” http://www.kolbs-im-kulturquartier.de/2014/09/oekorausch-2014-acht-bunte-tage-rund-um-gruenen-lifestyle/ zu den verschiedenen Thementagen, Veranstaltungen und Ausstellungen erhalten Sie auf der Webseite von Kolbs im Kulturquartier immer aktuelle Informationen. Beiträge und Kommentare runden die Informationsflut ab. Dadurch ist jeder Leser wunderbar auf die entsprechenden Ereignisse vorbereitet.

Lage und Ambiente

Das schöne Bistro ist im neuen Museumskomplex an der Cäcilienstraße zu finden und bietet unter anderem auch einen Catering-Service zu Veranstaltungen oder privaten Feiern an. Im lauschigen Außenbereich des Rautenstrauch-Joest-Museum befindet sich eine Außengastronomie mit ausreichend Sitzgelegenheiten und Service. Einzig allein die Webseite des Kolbs im Kulturquartier sollte dahingehend aktualisiert werden, ein paar neue und gute Bilder der Innen-Gastronomie und dem Außenhof zu erstellen. Die jeweiligen Veranstaltungsbesucher könnten sich vorab im Internet ein Bild der schönen Location machen.