Archiv für Juni 2017

Pkw-Staubsauger sind für die Innenreinigung unerlässlich. Die Wahl des

Dienstag, 20. Juni 2017

Pkw-Staubsauger sind für die Innenreinigung unerlässlich. Die Wahl des richtigen Saugers fällt jedoch nicht leicht. Kabelgebunden oder lieber kabellos lautet das vermutlich wichtigste Kriterium. Der Unterschied ist wesentlich, da beide Arten ihre Vorteile haben. Kabelgebundene Sauger haben mehr Leistung und eine höhere Saugkraft. Außerdem besteht beim Saugen mit einem kabelgebundenem Gerät kein Zeitdruck. Akkusauger sind leicht und flexibel einsetzbar. Dadurch gelangt man auch problemlos an schwer zugängliche Stellen. Moderne Garagenstaubsauger vereinen die Vorteile beider Systeme und sind leicht zu bedienen.

Garagenstaubsauger – schnell und effektiv den Innenraum säubern

Garagenstaubsauger

Oft werden Bodenstaubsauger oder der Akkusauger aus der Küche als PKW-Staubsauger zweckentfremdet. Das Ergebnis ist viel Mühe und eine nur mäßige Reinigung. Besser geht es mit professionellen Autosaugern. Garagenstaubsauger, wie sie zum Beispiel von https://www.garagenstaubsauger.de angeboten werden, überzeugen mit einem hohen Bedienungskomfort und guten Saugleistungen. Wichtig ist, dass ein Garagenstaubsauger eine hohe Saugkraft besitzt. Denn neben dem üblichen Straßenstaub bleiben im Fahrzeug noch viele andere Schmutzrückstände und Staubpartikel zurück. Der Kofferraum ist davon besonders stark betroffen.

Laub, Sand, Zement – starke Pkw-Staubsauger schlucken jeden Dreck

Kinderbuggy, Wanderschuhe, Mountainbike und Baumaterial können im Kofferraum kleinen oder großen Schmutz hinterlassen. Für kraftvolle Garagenstaubsauger ist das kein Problem. Montiert wird das Wandgerät im Normalfall an der Garagenwand. Der flexible Saugschlauch lässt sich auf eine Länge von bis zu 12 Metern dehnen. Das reicht, um bequem jede Stelle des Fahrzeugs zu erreichen. Damit die Atemluft in der Garage sauber bleibt, ist im Garagenstaubsauger ein hyperallergener Filter eingebaut. Ein umfangreiches Zubehör wie zum Beispiel eine Universalbürste, ein Aluminium-Teleskoprohr oder eine Polsterdüse machen den Garagenstaubsauger universell einsetzbar.

Der Link zur Webseite:
https://www.garagenstaubsauger.de/